Aktuelles 

Vorstand bittet um Einhaltung der Rahmenbedingungen

Der Vorstand bittet dringend um genaue Einhaltung der Rahmenbedingungen laut dem Anschreiben der Stadt und den beigefügten Anlagen des DOSB und des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport. Richtet Eure Rückfragen bitte an uns, wir geben sie gegebenenfalls gebündelt an die Stadt weiter.
 

Leider müssen die Hallensportarten noch abwarten. Auch hier gilt, dass die Freigabe der Stadt erforderlich sein wird, um Indoor wieder zu starten. Punktepläne, Absichtserklärungen und Medienmeldungen sind nicht relevant. Nicht nur bei diesem schönen Wetter will der Vorstand Euch anbieten, auf den Außenflächen unter Einhaltung der dort gültigen Bedingungen sportlich aktiv zu werden. Bitte richtet diesbezügliche Anregungen und Wünsche an uns, wir werden die Planungen koordinieren.
 

Wir wünschen Euch dort, wo es schon möglich ist, eine zwar eingeschränkte aber unter diesen Umständen trotzdem reibungslose Wiederaufnahme des Sportbetriebs, nach zum Teil über zwei Monate Pause einen angemessenen Trainingsstart, viel Spaß, bleibt vorsichtig und vor allem gesund.
 

P.S.
Einen Nachholtermin für die ausgefallene Jahreshauptversammlung werden wir zeitnah anberaumen, wenn die Voraussetzungen gegeben sind. Wir stehen hier jedoch nicht unter Zeitdruck. Eine Online-Versammlung ist laut Satzung und Auskunft des RSB nicht möglich.

 

Die zehn Leitplanken des DOSB
10 Leitplanken des DOSB.pdf
PDF-Dokument [37.6 KB]
Nds. Ministerium für Inneres und Sport - Wiederaufnahme von Sport – Nutzung von öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien
Anschreiben MI.pdf
PDF-Dokument [67.2 KB]
Stadt Garbsen - Vereinsaktivitäten im Kontext des Corona-Virus
Anschreiben Vereine Information Corona M[...]
PDF-Dokument [233.9 KB]