Aktuelles

Achtung ab sofort werden die Kugeln sonntags ab 10:00 Uhr und mittwochs ab 17:00 Uhr geworfen! 

Jens Fischer zielt am besten und Lothar Meckel holt sich den Tete a Tete-Titel

Shake-Hands: Die neuen Vereinsmeister 2018 Lothar Meckel Tete a Tete und Jens Fischer als Tireur 

Beide setzten sich jeweils knapp gegen den Favoriten Daniel Rathe durch.

Nach einem langem Tag hatten sich im Tete a Tete Lothar Meckel mit 13-12 hauchdünn gegen Lothar Thiele und Daniel Rathe mit 13-9 gegen Manfred Grupe in ihren Halbfinales durchgesetzt. Die beiden landeten dadurch auf dem geteilten dritten Rang beim Tete.

Der Tireurmeister Jens Fischer konnte seinen Triumph gar nicht so Recht fassen, denn er musste erst von Lothar Thiele überzeugt werden, überhaupt in diesem Wettbewerb anzutreten. Denn bekanntlich legt er ja doch eigentlich lieber....und dann bezwang er im Finale den Daniel, der sich noch mit einem Treffer auf die Sau den Titel mit der letzten kugel hätte holen können.

Ebenso spannend verlief das Tete-Endspiel hier gelang Lothar mit dem letzten Schuß die drohende 13 von Daniel abzuwehren und letztlich die Sau zu ziehen dass dann überraschend seine 13 lag.

Mit 28 Grad Tag hatten wir südfranzösische Temperaturen im Oktober. Eine gute Verpflegung und eine runde Veranstaltung....

 

Morgens waren die Schießbahnen bereitet
schönes Halbporteé
Leila blieb selbst im Finale ganz entspannt
Der Spartenleiter gratuliert Daniel diesmal zu zwei zweiten Plätzen
Hoch den Arm

Auch 2018 traten die Frielinger in der Regionalligastaffel 2 an. Nach drei Spieltagen mit jeweils 2-1 beendeten sie die Saison überraschend mit 6-3 noch auf dem beachtlichen zweiten Tabellenplatz.  Lothar Meckel kündigt an: Nächste Saison 2019 gibt es regelmäßig Training am Mittwoch, damit feste Teams gefunden werden können. Bedauerlich für die Frielinger: Daniel Rathe bleibt zwar im Verein, wird aber 2019 mit seiner Lizenz zu den Langenhagener "Krähen" wechseln und sich dort neuen Herausforderungen stellen. Er folgt damit Max Koch. Die Frielinger wünschen den beiden viel Erfolg. Vermutlich spielen sie demächst in der Niedersachsenliga.

 

Die Montaxxsbouler spielen neuerdings in Bordenau, in Frielingen, in Horst in Mecklenhorst und in Stelingen jeweils im wöchentlichen Wechsel. Natürlich Montags jeweils um 17:00 Uhr drei Runden Doublette als Supermeleé; ohne Lizenz und Voranmeldung - Startgebühr 1 Euro pro Nase.

 

 

Vereinsmeister SV Frielingen           Garbsener Stadtmeister 

Jahr Tete Tireur Doublette

Millieu-meister

Legen und Schiessen

Garbsener Stadtmeister
2004 Norbert Timm Lothar Meckel XXX XXX XXX
2005 Lothar Meckel Lothar Meckel XXX XXX XXX
2006 Dieter Luft Lothar Meckel XXX XXX XXX
2007 Norbert Timm Thomas Kütemeyer XXX XXX Norbert Timm u. Klaus Busse
2008 Ehrhard Rudolf Heino Prenzler XXX XXX Lothar Meckel u. Heino Prenzler

2009

Thomas Kütemeyer

Julia Probst

XXX

XXX Helmut Zimpel u. ?
2010 Heino Prenzler Lothar Meckel Lothar Meckel u. Michael Patschkowski XXX Norbert Timm u. Klaus Busse
2011 Heino Prenzler Horst Milde Lothar Meckel u. Michael Patschkowski XXX Heino Prenzler u. Horst Milde
2012 Horst Milde XXX Lothar Meckel u. Michael Patschkowski XXX Lothar Meckel u. Michael Patschkowski
2013 Horst Milde Lothar Meckel Lothar Meckel u. Michael Patschkowski XXX Conny Wolpers u. Peter Borchert
2014 Michael Patschkowski SM XXX XXX

Leon

Probst

Marvin Rathe u. Helmut Rathe
2015 Lothar Meckel SM XXX XXX Daniel Rathe Lothar Meckel u. Michael Patschkowski
2016 Daniel Rathe       Andreas Menzen XXX XXX

Daniel Rathe u.

Andreas Menzen

2017 XXX XXX XXX XXX

Daniel Rathe u.

Andreas Menzen

2018 Lothar Meckel Jens Fischer XXX XXX Daniel Rathe u. Manfred Grupe